Campagnolo Record EPS Interface Unit V2

119,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 13221
Campagnolo Record EPS Das Campagnolo EPS Interface Unit stellt zusammen mit der Power Unit das... mehr
Produktinformationen "Campagnolo Record EPS Interface Unit V2"

Campagnolo Record EPS

Das Campagnolo EPS Interface Unit stellt zusammen mit der Power Unit das elektronische Gehirn des EPS-Systems, die DTI, Digital Tech Intelligence, dar. Das Interface verwandelt das von den Schalthebeln kommende analoge Signal in ein digitales Signal zur Übertragung an den Akku, Power Unit EPS. Das DTI Interface sendet der Power-Unit jede Sekunde Tausende Signale und empfängt Tausende von ihr, verarbeitet sie und sorgt so für einwandfreie Fahrt.

Dank nur 24 Gramm Gewicht kann das EPS Interface sowohl am Vorbau als auch an den Bremszügen montiert werden. Die Kabel zum Anschluss der Schathelbe und Akku gehören zum Lieferumfang.

CampagnoloSuper Record EPS Interface Unit Funktionen :

Umwandlung analoges in digitales Signal

Ermöglicht es, das von den Schaltgriffen kommende analoge Signal in digitales Signal zu verwandeln, das an die Power Unit übertragen wird.

Zero und Riding Setting

Ermöglicht die anfängliche Einstellung des Schaltwerks und Umwerfer und die Feineinstellungen auch während des Rennens.

LED RGB

Die RGB-LED zeigt den Ladestand des Akkus an. Sie erfasst und meldet, über die RGB-LED eventülle Störungen des Systems. Sie erfasst und meldet, über die RGB-LED eventülle Störungen des Systems

Befestigungsoptionen

Das besondere Design des Interface ermöglicht es, dieses entweder auf dem Bremskabel oder am Lenkeranschluss anzubringen.

Campagnolo EPS Kompatibilität:

Die Campagnolo EPS Komponenten sind für Rahmen ausgelegt, die eine Innenverlegung der elektronischen Kabel erlauben. Die m Lieferumfang enthalten Kabel reichen für Rahmengrößen bis 63 cm aus.

Campagnolo EPS Montage:

EPS Schaltwerk, Umwerfer, Schalthebel, Interface und Power Unit Akku werden mit den elektronischen Kabeln geliefert. Diese sind ausreichend für Rahmengrößen bis 63 cm.

Zur Montage der Campagnolo EPS Komponenten wird von den Schalthebeln zu dem EPS Interface Unit jeweils ein Kabel verlegt, von dem Interface ein Kabel zu dem Power Unit Akku und von dort zu dem Schaltwerk und Umwerfer. Der Akku kann sowohl an der Flaschenhalter Verschraubung, an der Kettenstrebe oder im Sattelstützenrohr montiert werden.

Die elektronische Antriebsgruppe Campagnolo EPS entspricht den internationalen Standards IP67. Somit ist das System in der Lage, seine elektronischen Komponenten vor Staub und dem Eindringen von Flüßigkeiten zu schützen. Um die Klassifizierung IP67 zu erlangen, wurden alle elektronischen Komponenten des EPS-Systems einer Testreihe unterzogen, welche den perfekten Betrieb bis zu einem Meter unter Wasser für mindestens 30 Minuten bestätigt hat

Weiterführende Links zu "Campagnolo Record EPS Interface Unit V2"